Klare Worte von Walter Veith

Gerne und auch mit einem gewissen Nachdruck, einer Einladung,
wie auch in kompletter Übereinstimmung mit dem werten Walten Veith,
mag ich hier dieses Interview, diese Ansage, diese Einladung, diese …
hier einstellen.

und gerne mag ich euch einladen, so ihr mögt
oder auch dieses Bedürfnis verspürt …

Seht es mir zu dem nach, wenn ich diesen “kleinen” Slogan hier schon mal vorab “platziere”, welcher mir seit Tagen im Kopf herumschwirrt und mir keine Ruhe läßt:

“Mit einem Fuß noch in Laodicea,
der andere schon auf dem Weg nach Philadelphia
und Richtung Jordan …”

… oder einfach absolut die Zeit, sich mit dem Thema “Landarche” zu befassen.

Ich freue mich auf euer “Feedback” und noch viel mehr,
wenn wir in die Tat kommen … jetzt, endlich und nach 135 Jahren.

Seid herzlich eingeladen,
Ralf.

Schreibe einen Kommentar